Evangelische Kirchengemeinde Hiesfeld - leben & erleben

Auf ein Wort


Alle Jahre wieder...

so beginnt eines der bekanntesten Weihnachtslieder.

Alle Jahre wieder, ja was eigentlich? Kommt das Christuskind natürlich. Das ist schon klar. Doch welche Bedeutung hat Weihnachten für Sie? Welchen Sinn die Adventszeit?
Ich habe wenige Tage vor dem Schreiben dieses Vorworts eine Komödie gesehen, in der es um Mütter ging, die es leid waren, sich Weihnachten von ihren Familien diktieren zu lassen. Mütter, die sich dann beim Kampf oder Krampf um die richtigen Weihnachtsgeschenke entschieden: Wir müssen was ändern, kommt, wir holen uns Weihnachten zurück.
Alles in allem habe ich schon bessere Filme gesehen, aber dieser eine Gedanke „Kommt wir holen uns Weihnachten zurück“ hat mich angesprochen.
Dieser Gedanke hat mich beschäftigt, und je mehr ich darüber nachdachte, umso bedenkenswerter erschien er mir. Sich Weihnachten zurückholen. Weihnachten, das irgendwo ganz tief vergraben zu sein scheint, unter den ganzen Lebkuchen, die schon seit Ende September in den Geschäften sind. Überlagert von Werbeslogans, die uns erzählen, dass Weihnachten nur gelingen kann, wenn wir die richtigen Geschenke unter dem Baum liegen haben. Dazu der Druck in der Familie, alles soll und muss perfekt sein. Der Baum, die Dekoration, das Essen. Advents- und Weihnachtsfeiern, Weihnachtsmärkte, Glühwein mit und ohne Schuss.
Ich muss an diese typischen Satzfetzen denken: Los Kinder, schnell, wir müssen noch....
Hast du daran gedacht, deine Eltern wollen doch....
Wie machen wir das dieses Jahr mit den Eltern? Hoffentlich kommt das Paket pünktlich.
Wir müssen noch Plätzchen backen.
Hast du etwa noch kein Geschenk für mich?
Ich hab drei Adventskalender mit Spielzeug. Einen von Oma und zwei von meinen Eltern.



Liebe Gemeinde

Ich glaube, es ist wahr und wird höchste Zeit, dass wir uns Weihnachten zurückholen. Wir als Menschen. Der Glanz, die Geschenke, das Drumherum darf alles sein, aber es ist halt nur das Drumherum. Ohne den Kern, den Inhalt verkommt die Advents- und Weihnachtszeit zu einem sinnentleerten, gestressten und beliebigen Fest.

Alle Jahre wieder kommt das Christuskind auf die Erde nieder, wo wir Menschen sind .....

Lesen Sie den ganzen Text
von
Pfarrer Sven Hesse

counter. Besucher
Einstellungen
Losung
Ein Bibelwort für den heutigen Tag.
Download
Der aktuelle Gemeindebrief:
leben & erleben
(PDF-Datei)
Links
Ev. Kirchenkreis Dinslaken
Ev. Familienbildungsstätte
 

© 2006 by Evangelische Kirchengemeinde Hiesfeld | Impressum/Datenschutz